08 März 2015

My first Tattoo ❤

Hallo meine Lieben,

gestern habe ich mir ganz spontan mein erstes Tattoo stechen lassen :)

Es war eigentlich geplant erstmal einen Termin zu machen, doch der Tättoowierer hatte gerade Zeit, also stach er es mir noch am selben Tag.

Da es mein erstes ist wollte ich erst mal klein anfangen, vielleicht werden viele sagen, dass es zu mainstream ist, aber das ist mir egal, ich finde es schön und ich muss damit ja rum laufen.
Es hat keine spezifische Bedeutung, es steht eigentlich für die Liebe zu meiner Familie und zu meinen Freunden, die immer hinter mir stehen.



Da es mein erstes Tattoo war, durfte ich meine Nadel als Andenken behalten, was ich echt cool finde.


So sah es gestern dann noch frisch verpackt aus:


Gestern, dann beim wechseln der Folie, nach dem waschen und eincremen:


Und so sieht es heute aus, nachdem ich die Folie jetzt endgültig abgemacht habe und es nochmal wusch:


Ich muss sagen, ich finde es wunderschön und plane schon meine nächsten Tattoos, 2 davon stehen schon seit ein paar Jahren fest. Wenn ich dann in 4 Wochen zur Kontrolle muss, mache ich mir meinen nächsten Termin.

Kommentare:

  1. Also ich finde es süß , mir wäre es aber zu schlicht :D
    Ich überlege auch schon lange, mir eins stechen zu lassen , weiß aber kein Motiv, das mir so viel bedeutet, dass ich mein Leben lang damit rumrennen möchte :/

    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Kleine und zarte Tattoos gefallen mir unheimlich gut, sehr hübsch :)

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz schlichtes, aber dennoch tolles Tattoo. Ich glaube, ich hätte viel zu viel Angst, mir ein Tattoo stechen zu lassen. :D
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen